Ostland

                                 Monatsschrift des Reichskommissars für das  Ostland

                                                                                                                                                                                                              von Thorsten Moeck

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die Bücher dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

Ostland

" Ostland " war eine in den besetzten Gebieten erstellte Zeitschrift, welche von 1942-44 für die baltischen Gebiete und Weißrussland

hergestellt wurde.

Der komplette Titel war " Ostland - Monatsschrift des Reichskommissars für das Ostland " , Erscheinungsort war Riga.

Heft 1 erschien im Juli 1942 . Erscheinungsweise war monatlich, mindestens bis August 1944, möglicherweise sogar bis Oktober 1944.

                                                                                                                                                    ( Infos + Fotos: Thorsten Moeck, vielen Dank)

 

                                                                     

Diese Hefte gelten als jugendgefährdend  und dürfen  Jugendlichen keinesfalls zugänglich gemacht werden.

 

 

Anzeige: Suche alle Hefte / Bücher, Behördenpost, Schriftverkehr,

Urkunden , Dokumente über die Waffen - SS zu kaufen, oder ähnliches Material.

 (Einige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

Kontakt : Herr Claus  

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche auch  Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen. Bitte alles anbieten.

 

Letzte Aktualisierung am  29.1.2018

 

     zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Propagandazeitschriften bis 1945zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"