Der Schulungsbrief

                                  Herausgegeben von der Reichsorganisation der NSDAP

                                                                                                                                                                                                                 Von Thorsten Moeck

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die Bücher dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

           

Der Schulungsbrief Bild links: Schulungsbrief der NSDAP, letzte reguläre erschienene Ausgabe vom Mai/Juni 1944  

 

" Der Schulungsbrief " war ein monatliches Ideologieheft der NSDAP, nebst Lokalausgaben :

 

" Ostmarkbrief " ( für Österreich ) und " Das Vorfeld" ( für Generalgouvernement )... .

Der " Ostmarkbrief " erschien erstmalig im Juli 1938 und endete als "Schulungsbrief -

 Ausgabe für die Ostmark" mit der Ausgabe 7/8/9-1940,"im November 1940.

                            Der Ostmarkbrief

Der Ostmarkbrief Schulungsbrief der NSDAP, erster Ostmarkbrief vom Juli 1938

Der Schulungsbrief erschien ab April 1934. Letzte Ausgabe der regulären Hefte was Heft 5/6 1944 (Mai / Juni).

Die Hefte der ersten Jahrgänge sahen etwa so aus:

Schulungsbrief der NSDAP, erste erschienene Ausgabe vom März 1934:

Heft Nr. 1, Der Schulungsbrief

Schulungsbrief der NSDAP, offizieller Jahrgangsordner:

Der Schulungsbrief

Ab Mai 1943 erschien zudem  " Der Schulungsbrief - Frontausgabe", welcher nur halb so groß wie das reguläre Format war.  Acht Ausgaben dieser

Frontausgabe erschienen 1943 (Heft 1-8), weitere acht 1944 (Heft 9-16).

Der Schulungsbrief

Bild oben: Schulungsbrief der NSDAP, erste kleinformatige Frontausgabe Nr.1 (Mai 1943)

 

Die letzten beiden Nummern 15 und 16 hatten den

Titel " Schulungsbrief - Kriegsausgabe für Front

und Heimat " und ersetzten für Juli und August 1944

auch den normalen Schulungsbrief.

 

Der Schulungsbrief

Bild oben: Schulungsbrief der NSDAP, letzte kleinformatige Front- + Heimatausgabe Nr.16 (Aug.1944)

 

Nach allen in Archiven und internationalen Sammlungen zur Verfügung stehenden Informationen war dieses

Heft 16 die letzte Ausgabe eines Schulungsbriefes.

Neben den fortlaufend nummerierten Ausgaben des Schulungsbriefes gab es mindestens sechs Sonderdrucke,

die ohne Erscheinungsdatum waren.

Dies sind:

- Unser Reich Unser Reich

- Mensch und Gemeinschaft

- Der Führer - sein Leben - sein Werk

- Das Gesicht der Partei

- Deutscher Osten

- Deutsches Blut kehrt heim

Weitere  Heftbeispiele:

Der Schulungsbrief

Fotos + Infos Thorsten Moeck, letztes Bild Andreas F., München - vielen Dank.

 

Diese Bücher gelten als jugendgefährdend  und dürfen  Jugendlichen keinesfalls zugänglich gemacht werden

Anzeige: Suche Hefte und Zeitschriften.

 (Einige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

Kontakt : Herr Claus   

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche auch  Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen. Bitte alles anbieten.

Letzte Aktualisierung am 5.2.2018

     zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Propagandazeitschriften bis 1945zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"