Der Soldat zwischen Alpen und Donau

                                                     Wort- und Bildberichte aus dem 7. Armee - Korps

 

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die  Hefte dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

 

Der Soldat zwischen Alpen und Donau    

    Bild:  Folge 6, vom  Juni  1941

" Der Soldat zwischen Alpen und Donau"

erschien von 1940  bis Sommer 1944 (??) im  

Franz Eher Verlag, München.

Herausgeber:  VII Armee-Korps

Format: (Großformat)

Seiten : 12 ( 1944)

Inhalt:  Illustrierte Zeitung der Wehrmacht,  mit Propaganda

Erscheinungsweise : monatlich

Preis ( damals ): 15 Pf

 

 

 

Achtung:

Diese Hefte sind stark jugendgefährdend und dürfen deswegen Jugendlichen keinesfalls zugänglich gemacht werden.

Note: These journals demonstrate the pathological racial ideology of the Nazi regime.
As the newspapers contain much Nazi propaganda and incitement to war, such books are judged to be highly harmful to minors, and therefore may not be made available to young people.

Anzeige: Für meine weiteren Recherchen zum Thema Nationalsozialismus suche ich  Hefte

Der Soldat zwischen Alpen und Donau" zu kaufen. 

Ebenso gesucht : alle ähnlichen Hefte.

(Einige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

Kontakt : Herr Claus    

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche auch  viele andere Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen.

 

Letzte Aktualisierung am 5.2.2018

     zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Propagandazeitschriften bis 1945zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"

 

Copyright: 2014, Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung Text / Bilder ist nicht gestattet.