Die Wehrmacht

                                                Herausgegeben vom Oberkommando der Wehrmacht

 

Achtung: Die Bilder zeigen anhand von einigen Beispielen die Verherrlichung des Krieges  durch die NS-Diktatur. Die  Hefte dürfen Jugendlichen nicht zugänglich gemacht werden. Für Forschungszwecke und geschichtliche Aufklärung jedoch sehr interessant. Warning: The images on the basis of some examples of the glorification of war by the Nazi dictatorship. The issues young people may not be made available. For research and historical enlightenment, however, very interesting.

 

                                Die Wehrmacht, Heft vom März  1941

" Der Marsch nach Bulgarien - Unsere Abwehr gegen die britischen Störer des Balkanfriedens "

 

Die Wehrmacht " Die Wehrmacht "erschien vierzehntäglich  von November

1936 bis September 1944  im Verlag " Die Wehrmacht " K.-G. ,

Berlin Charlottenburg.

Druck: Elsnerdruck Berlin

Hauptschriftleiter: Bernd E. H. Overhues

Einzelpreis : 25 Rpf.

Format: Großformat

Seiten : 32 Seiten ( März 1941 ),teilweise farbig

Inhalt: typische Propagandazeitung mit vielen Fotos.

Es gab auch Sonderhefte zu verschiedenen Themen.

Zeichner : Theo Matejko u. a.

 

 

Sammelmappe für 26 Zeitungen " Die Wehrmacht " - Sammelmappe,

ähnliche Sammelmappen gab es auch für  Zeitschriften wie

" Die Kriegsmarine - Deutsche Marine -Zeitung ", die

Propagandazeitschrift " Signal " und "Der Adler " .

Diese Sammelmappen sind heute sehr selten zu finden.

 

Die Wehrmacht

Oben: Typische Kriegs-Propaganda von 1941

Unten: Junkers Flugzeugwerbung für "JU 88"

Die Wehrmacht

 

Die Wehrmacht

Werbung für den Krieg : Gerhard Fieseler Werke

Ich entdeckte in diesem Heft den Comic "Abenteuer des Blendax - Max", damit hätte ich in dieser Propagandazeitung ja nun gar nicht gerechnet.

Werbung für Blendax, Die Wehrmacht

Ebenfalls entdeckte ich weitere  kleine Werbecomics.

Unten: Werbecomic für Wybert -Hustenbonbons

Die Wehrmacht

Man findet auch aufwendige Kriegszeichnungen im Großformat, hier über 2 Seiten gehend, siehe unten.

Die Wehrmacht

Die deutsche Jugend sollte durch solche Zeitschriften für den Krieg begeistert werden. Man scheute dafür weder Aufwand noch Mühe.

Die Nazis ereichten das durch die bekannte " Gleichschaltung der Medien", überall war das Gleiche zu hören (Radio) ,lesen (Bücher

und Zeitschriften) und zu sehen (Kino).

 

Unten  Illustrierte Kriegserlebnisse ,durchsetzt mit Propaganda:

            " Vorwärts durch feindliches Sperrfeuer " 

                       "Bericht eines KW. - Transportzuges ,aus den Tagen des Westeinsatzes "

 Die Wehrmacht

 

Die Wehrmacht

Es gab auch ab und zu Sonderhefte zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel unten das Heft zum Thema Krieg in Spanien:

 " Rote Bajonette gegen Europa ".

Diese Cover waren dann farbig gestaltet, siehe Bild.

 

                          Sonderhefte

Sonderheft Die Wehrmacht

Sonderheft zum Krieg in Spanien

Sonderheft Die Wehrmacht

Sonderheft " Die deutsche Luftwaffe "

Hinweis: Hefte sind auch heutzutage auf Grund der hohen Auflage nicht selten !!

Viele Hefte haben die Zeit gut überstanden, weil sie gebunden wurden ( meist noch vor 1945 ):

Private Bindungen, Die Wehrmacht

Für das Ausland wurde "Die Wehrmacht - Ausgabe A" hergestellt (bitte klicken).

 

Hilfreicher (externer) Link zum Deutsches Historisches Museum: http://www.dhm.de/lemo/html/nazi/index.html

Anzeige:

Anzeige: Suche Hefte  " Die Wehrmacht "zu kaufen, oder ähnlichen Hefte : 

(Einige wichtige Infos zum Ankauf hier, bitte klicken).

Kontakt : Herr Claus    

Mobiltelefon: 0157 75270812

Postfach 900405, D - 06124 Halle / Saale, Germany

E-Mail  puj.claus@gmx.de

 

 

Suche auch  Hefte , Zeitungen  und Zeitschriften ( bis 1945 ) zu kaufen. Bitte alles anbieten, wenn guter Zustand.

 

Letzte Aktualisierung am 5.2.2018

     zur Startseite "Zeitschriften für die Hitlerjugend"   Propagandazeitschriften bis 1945zur Startseite "Propagandazeitschriften vor 1945"

Copyright 2010-2012 ,Weiterveröffentlichung oder Druck der  Bilder / Text , ist nicht gestattet.